Kategorien
Münster Verkehrspolitik

Parteien-Check

Parteien-Check zur Kommunalwahl Münster am 13. September 2020 Fast alle Menschen legen mindestens einen Teil ihrer Wege zu Fuß zurück. Von allen Mobilitätsformen ist Gehen die freieste, gesündeste, einfachste, umweltfreundlichste und sozialste. Fußgänger/-innen gehören zu den wichtigsten Verkehrsteilnehmern und müssen bei der Verkehrsinfrastruktur besonders berücksichtigt werden. Wer zu Fuß geht, braucht breite Gehwege, sichere Querungen, […]

Kategorien
Münster Verkehrspolitik

Parke nicht auf Gehwegen

Kulturkampf ums Auto abstellen Ein (kleiner) Blick auf die Situation an der Hittorfstraße. Gehwege zu Parkplätzen? Davon haben wir in Münster genug! „Anwohner-Vorschlag: Parkflächen teilweise auf Gehweg verlegen“ titelte die WN (€) am 16.07.2020 und die CDU Ratsfraktion Münster findet, „ein 1,5 Meter breiter Fußweg“ reiche aus. Warum? Aufgrund der Flächenneuverteilung zugunsten Radfahrender auf der […]

Kategorien
NRW Verkehrspolitik

Umdenken UMPARKEN Umsteigen

„700 Teilnehmende dokumentierten Teilnehmenden auf dem AGFS-Kongress „Hauptsache Parken“ am 27.02.2020 in der Messe Essen, dass „Parken“ zu einem der wichtigsten Themen in der aktuellen Mobilitätsdebatte geworden ist.In dieser programmatischen Breite thematisierten die Kongressredner die ganze Palette an Denkmodellen zur Zukunft des Parkens und baulich-technischen Lösungen. Strategien für das Parkraummanagement, Anreizsysteme, Best-Practice-beispiele aus dem In- […]

Kategorien
NRW Verkehrspolitik

Gesetz zur Förderung des Radverkehrs und der Nahmobilität (FaNaG)

Fußverkehr eine Randnotiz Dass das Fahrrad-Gesetzt (FaG) den Zusatz Nahmobilität (FaNaG) erhielt ist dem Einsatz von Stakeholdern wie FUSS e.V. zu verdanken. Im Folgenden die Pressemitteilung aus dem Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen: Verkehrsminister Hendrik Wüst hat am 15.06.2020 in einer Videokonferenz mit Interessenvertretern (Stakeholdern) die Eckpunkte für ein Gesetz zur Förderung des Radverkehrs […]