Verkehrssicherheit für den Fußverkehr stärken – Lebensqualität in den Wohnquartieren steigern

  • Die Bezirksvertretung Münster Mitte möge Folgendes beschließen:

    1. Die Verwaltung wird aufgefordert Punkt zwei des Antrags A-R/0075/2020 unverzüglich im Stadtbezirk Mitte umzusetzen.
    2. Die Markierungsarbeiten für das bei einem Ortstermin mit Ratsfrau Andrea Blome und BV Mitglied Kai Meyer vor dem Esche am 27.08.2021 besprochene „Fair parken“ nach dem Karlsruher Modell werden mit Beginn der Sommerferien begonnen.
    3. KFZ die vor abgesenkten Bordsteinen, in Halteverboten oder auf Radwegen halten oder parken werden ab sofort abgeschleppt.
    4. Parken oder Halten auf Gehwegen wird unter einer Restbreite von 2,5 m ab sofort nicht mehr geduldet. Im Übergangszeitraum Mai 2022 und Juni 2022 wird gleichzeitig mit dem Bußgeldbescheid darauf hingewiesen, dass ab Juli 2022 entsprechend abgestellte Fahrzeuge abgeschleppt werden.
    5. Die Punkte 1, 3 und 4 sind auch nach Einbruch der Dunkelheit und an den Wochenenden sowie Feiertagen umzusetzen.
  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 2 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, webp, zip

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!